ARGH ... auch mal wieder

1 Jahr und 3 Monate hab ich jetzt schon nichts mehr geschrieben. Mein Blog ist leer geblieben. Und so fühle ich mich gerade auch. Leer, nichts gehts voran und alles wird schlechter. Mein Leben ist eine Karusselfaht, wie wahrscheinlich das eines Jeden, bloß dass mir von dieser Fahrt übel wird. Ich lebe jeden Tag vor mich hin, ohne jede Vorsätze und Ziele und wenn ich mir dann mal welche setzte, mache ich das auch nur um sie dann wieder zu brechen und in Selbstmitleid zu versinken. Ich armes Ding. So traurig.

Ich bin müde geworden, ich rede mir nicht mehr ein, dass Morgen alles besser wird. Weil ich mich am Ende nur slebst verletzte, wenn ich alles wieder über den Haufen werfe und beschließe doch erst am nächsten Tag mit meinem neuem Leben anzufangen.

Ich weiß nicht, warum ich wieder anfange zu schreiben, besonders, weil ich letztes mal ja so lange durchgehalten habe. . Fragt mich verdammt nochmal nicht nach den Sinn dieses Blogs. Ich habe aufgehört nach i. welchen Sinnen zu suchen.

20.4.10 21:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen